• Webweg Sinnesorgane
    Besucher
  • Auftrag 1
     
    Dieser Webweg handelt von den Sinnesorganen des Menschen. Schaue dir bitte den Clip an und beantworte die folgenden Fragen.
     
    • Wie viele Sinnesorgane gibt es?
    • Welche Sinnesorgane gibt es?
  • Auftrag 2
     
    Mit deinen Augen kannst du sehen.
    Aber wie ist das menschliche Auge aufgebaut?
    Nachfolgend siehst du zwei große Bilder eines Auges.
    Aber die Beschriftungen sind verschwunden.
    Ordne die Bezeichnungen mit deiner Computermaus richtig zu.
     
    Die Iris hat auch nog einen anderen Namen.
     
    • Welche?
    • Wofür ist die Iris verantwortlich?
  • Auftrag 3
     
    In der Netzhaut liegen verschiedene Zellen. Sie sind für das Sehen bei schwachem Licht und das Farbsehen verantwortlich.
     
    • Wie heißen die Zellen, die für die Wahrnehmung von Helligkeit und Dunkelheit verantwortlich sind?
    • Wie heißen die Zellen mit denen wir die Farben sehen können?
     
    • Was passiert in unserem Auge mit einem Bild, das wir sehen?
    • Was macht unser Gehirn beim sehen?
  • Auftrag 4

     

    Durch die Nase atmen wie nicht nur ein und aus, sondern wir nehmen auch Duftstoffe auf.

     

    • Was wecken viele Düfte bei uns?
    • Welche vier Grundempfindungen kann die Nase unterscheiden?
    • Was is der Weg dieser Duftstoffe?

     

    Ordne bitte die Wörter wieder dem Bild auf dem Arbeitsblatt zu.

  • Dieser Webweg ist für Kinder im Alter von 10 bis 13 Jahren geeignet.


    Sehr geehrte Lehrer,
    für diesen Webweg gibt ein Kontrollblatt.
    Benutzen Sie bitte die Schaltfläche „Kontakt“ unten auf dieser Seite.

    Kontroll-Blätter.

  • Auftrag 5

     

    Auf dem Arbeitsblatt findest du Informationen über das Ohr.
    Leider fehlen verschiedene Wörter, die in einer List notiert sind.

    Bitte ergänze die Wörter an der richtigen Stelle im text.

  • Auftrag 6
     
    Ordne bitte die Wörter auf dem Arbeitsblatt wieder dem Bild des Innenohrs zu.
  • Auftrag 7
     
    Die Zunge besteht aus unterschiedlichen Geschmackszellen, die die Geschmäcker in vier Grundempfindungen einteilen.
    Seit Anfang des 20. Jahrhunderts gibt es noch “Umami”, einen fünften  “Geschmack.“  Dieses Japanischer Wort bedeutet “Größte Köstlichkeit” .

    • Aber welche vier Hauptgeschmacksrichtungen kann der Mensch mit der Zunge schmecken?
    • Kannst du diese den richtigen Positionen zuordnen?
  • Auftrag 8
     
    Die Haut ist das größte Sinnesorgan des Menschen.
    Struktur und Farbe sieht bei jedem etwas anders aus.
    Beantworte bitte die nachfolgenden Fragen:
     
    • Was nehmen wir über die Haut wahr?
    • Wo liegen die Rezeptoren für diese Empfindungen?
    • Was ist bei jedem Menschen individuell unterschiedlich?
    • Unsere Haut braucht Schutz. Was haben wir deshalb?
    • Wovor schützt die Haut unsere inneren Organe?
    • Was reguliert unsere Haut?
    • Was passiert wenn unser Körper zu heiß wird?
  • WICHTIG !
    Bitte lesen Sie dieses Feld, bevor Sie beginnen.
     
    Was ist ein Webweg?

    Ein Webweg umfasst internetbasierte Arbeitsaufträge zu einem bestimmten Thema.
    Um die Aufgaben zu lösen, müssen die Schüler verschiedene Internetseiten besuchen.
    Diese Seiten sind dabei unterschiedlich; eine normale Textseite, ein kurzer Film, usw.

    Die Schüler müssen diese Seiten aufmerksam bearbeiten, bevor sie die Antwort im Arbeitsblatt notieren.

    Das Arbeitsblatt ist dabei ein Word-Dokument, in das einfach hinein geschrieben werden kann.

    Wo können die Schüler die Antworten (Internetseiten) zu den Fragen finden?
    Die Antworten stehen im dunkelblauen Feld unmittelbar unter diesem Kasten.
    Auftrag 1 korrespondiert mit Antwort 1, Auftrag 2 mit Antwort 2, usw.

    Es kann notwendig sein, zwei oder drei Antwortseiten zu besuchen.
    Z.B.: 02-A und 02-B.

    Am Ende finden Sie noch einige Extra-Aufträge.

    Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei diesem Webweg.
     
    Jack Nowee
    © 2012
     
    POLS-Netzwerk-Niederlande
    Internet und Schule. 
  • Wo finde Ich die Informationen?
  • Extra 1

     

    Nicht immer entspricht das, was wir mit den Sinnesorganen wahrnehmen, der Wirklichkeit.

    Wir sind oft einer Illusion erlegen.

    Manche dieser Sinnestäuschungen kommen in der Natur vor, viele werden durch experimentelle Anordnungen künstlich hervorgerufen.

    In einigen Fällen werden wir durch Fälschungen und Manipulationen in die Irre geführt.

  • Extra 2

     

    Der holländische Grafiker M.C. Escher ist sehr bekannt für seine unmöglichen Figuren.
    Dies ist der Bauplan des unmöglichen Wasserfalls.

© Copyright 2015 Yurls.net Kontakt Haftungsausschluss Top RSS RSS
 
Add to Yurls